Der Hexentanz auf den Gandellen

Sage aus dem Passeiertal, aufgezeichnet von Ignaz Vinzenz Zingerle. Auf den Gandellen gibt es einen Stein, der im Volksmund als Hexenstein bekannt ist, da auf ihm eine alte Hexe wohnen soll, die von Zeit zu Zeit all ihre Schwestern und Gesellinnen zu einem wilden Hexentanz versammelt. Eines Tages gerät auch eine junge Dirn in den Bann der Hexe und feiert ausgelassen mit den Hexen auf dem Hexenstein. Als diese am darauffolgenden Morgen sich auf ihre Besen schwingen und davonfahren, bleibt die arme Dirn mutterseelenallein auf den Gandellen zurück.

Newsletter
Kalender
Merkliste
Menü
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren oder diesen Hinweis schließen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen
ok