Der Kapuziner

Sage aus dem Passeiertal, aufgezeichnet von Ignaz Vinzenz Zingerle. Eine Hexe beichtet einem Kapuzinerpater ihre Freveltaten, nämlich wie sie Butter aus fremden Kübeln herausgezaubert hat. Eines Tages, als der Kapuziner an einem Bauernhof vorbei geht wo gerade Butter geschlagen wird, versucht er selbst den Zauberspruch der Hexe anzuwenden und tatsächlich kann er damit den Butterknollen aus dem Kübel der Bäuerin in seinen Ärmel zaubern. Daraufhin warnt er die Bäuerin in Zukunft die Butter zu segnen.

Newsletter
Kalender
Merkliste
Menü
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren oder diesen Hinweis schließen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen
ok