Der Riese Ortler

Ursprungssage aus dem Vinschgau, aufgezeichnet von Robert Winkler. Vor langer Zeit lebte und herrschte in den wilden Schluchten und Tälern der rätischen Alpen ein Riesengeschlecht, das in unzugänglichen Felsenhöhlen hauste und sich vom Fleisch des wilden Auerochsen und vom Mark des Bären nährte. Unter diesen Riesen wuchs im Vinschgau ein gar stattlicher Knabe namens Ortler auf, der schon an Länge die höchsten Waldbäume überragte.

Newsletter
Kalender
Merkliste
Menü
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren oder diesen Hinweis schließen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen
ok