Der "Tuifelsstoan"

Sage aus dem Vinschgau, aufgezeichnet von Johann Adolf Heyl. Hinter dem Dorf Taufers öffnet sich das Avingatal, und fast in der Mitte dieses Tales sieht man in einer Almwiese einen auffallend großen Stein von einem Meter. Auf dem Stein findet man fünf ziemlich tiefe Löcher.

Newsletter
Kalender
Merkliste
Menü
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren oder diesen Hinweis schließen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen
ok