Der Zapfen-Zoch

Sage aus Mölten im Etschtal, aufgezeichnet von Karl Felix Wolff. Die Weinsage erzählt von einem geizigen Bauern, der Hilfe von zwei Nörgelen (Zwergen) erfährt und diesen als Lohn ein Fass guten Terlaner Wein verspricht. Als der Bauer sein Versprechen nicht halten will, "helfen" die Nörgelen mit List nach.

Newsletter
Kalender
Merkliste
Menü
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren oder diesen Hinweis schließen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen
ok