Frau Berchta mit dem Hackel

Sage aus Kollmann bei Klausen. Das in vielen Sagen wiederkehrende Motiv des eingehackten Beils. Begegnet man der Frau Berchta, so hackt diese einem oft ein Beil in irgendeine Stelle des Körpers. Das Beil kann nicht herausgezogen werden und man leidet große Schmerzen. Kehrt man an denselben Ort zurück und wartet wiederum auf die Frau Berchta, so zieht sie es einem wieder heraus und der Schmerz verschwindet.

Newsletter
Kalender
Merkliste
Menü
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren oder diesen Hinweis schließen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen
ok